Baby-Schwimm-Grundkurs vom 4. bis 12. Lebensmonat

Baby-Schwimmen ist ein Training aller Sinne: sehen – hören – und vor allem fühlen !

Ziel des Kurses ist nicht nur die Wassergewöhnung des Kindes, sondern auch der angstfreie Umgang der Eltern mit dem Kind im Wasser.
Die Körpersprache der Eltern (Blickkontakt, Haltemotorik, Ansprache) ist ein ganz wichtiger Bestandteil des Babyschwimmens, welcher sehr schnell über das Wohlfühlerlebnis des Kindes im Wasser entscheidet. Wasserängste der Eltern übertragen sich sehr schnell auf das Kind.
Nach moderner Aquapädagogik sind die einzelnen Übungen jedoch so aufgebaut, das sie vor allem den Eltern helfen sollen, dem Kind einen möglichst lockeren, unbedenklichen Einstieg in das wunderbare Medium Wasser zu vermitteln.
Beim Kind erreichen wir mit dem Wassertraining durch die Massage des Wassers ein abhärtendes Kreislauftraining, Stärkung der Abwehrkräfte und des Immunsystems, verbesserte Entwicklung des Lungenvolumens und eine Förderung der Grobmotorik.

Eine spielerische Wassergewöhnung für Eltern und Kind in geschlossenen Gruppen von max. 10 Babys mit Begleitung a 6 Einheiten mit 30 Minuten intensiver Wasserzeitarbeit.
Wir arbeiten mit Bällen, Reifen, Schwimmhilfen, wir tauchen, wir erlernen Haltegriffe, Singspiele.
Zum Abschluss des Kurses gibt es nur bei mir den „Jade-Bay-Minikrabben-Pass“ mit einem Foto von Mama / Papa und Kind.

Info und Voranmeldung unter 04421 / 809239