Was ist nach der Geburt ?

Auch dann bin ich für Sie und Ihr Kind da.
Unabhängig von der Form der Entbindung und unabhängig davon, ob wir uns schon vor der Entbindung kennen gelernt haben, betreue ich Sie und Ihr Kind gerne täglich bis zum 10. Lebenstag des Kindes. Danach bis zu weiteren 16 Besuche innerhalb der ersten 8 Wochen je nach Bedarf. Darüber hinaus weitere Hebammenbetreuung möglich auf ärztliche Anordnung.

Untersucht wird bei der Mutter:

  • die regelrechte Rückbildung der Geburtsorgane
  • evtl. Geburtsverletzungen
  • Zustand der Brust
  • Allgemein und Ernährungszustand

… und beim Kind:

  • Ernährungskontrolle
  • Gewichtskontrolle
  • Nabelheilung
  • Allgemeinzustand

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.